Geschichte

Am 13. Juni 1980 wurde der Altersheimverein Hardmatt gegründet. Das Ziel, für die drei Gemeinden Brittnau, Strengelbach und Vordemwald ein Altersheim einzurichten, wurde vier Jahre später erreicht. Bei der Eröffnung am 1. April 1984 wurde das Heim als Schenkung dem Altersheimverein übergeben, samt Land und Inventar.

Inzwischen hat sich das Altersheim zum Alters- und Pflegeheim entwickelt und zusammen mit den Seniorenwohnungen, die auf dem angrenzenden Grundstück der Einwohnergemeinde Strengelbach gebaut wurden, ist das Seniorenzentrum Hardmatt entstanden. Am Projekt sind neben dem Altersheimverein und dem Verein für Alterswohnungen Strengelbach auch der Spitexverein der drei Gemeinden Brittnau, Strengelbach und Vordemwald massgeblich beteiligt. Im Jahre 2011 wurde der Verein umbenannt auf Verein Seniorenzentrum Hardmatt.